© Jaqueline Blatter 2017

Jaqueline Blatter

Über mich Geburtsdatum 28. Juli 1973 (geb. Meury) Von Geburt an bis zu meinem Wegzug nach Pfeffingen war ich in Aesch wohnhaft. Ich bin Bürgerin von Aesch und Blauen. Zivilstand verheiratet mit Rolf Blatter seit 28.05.16 Ausbildung 1989-1992 Kaufmännische Ausbildung im Modehaus Spengler in Münchenstein und am KV Basel 1985-1989 Sekundarschule in Aesch 1980-1985 Primarschule in Aesch Weiterbildungen 2019-2020 Sachbearbeiterin Immobilienbewirtschaftung 2018 Kurse HEV Schweiz „Liegenschaftsverwaltung“ Berufliche Erfahrung 2015- Leiterin Administration, Geschäftsführung und Gesellschafterin BlaCon GmbH, Pfeffingen 2015-2016 Assistentin Rolf Blatter, Vertreter der Gfeller Consulting & Partner AG 2012-2015 Sachbearbeiterin Akquisition/Kalkulation Rofra Bau AG, Aesch 2003-2012 Sachbearbeiterin/Assistentin GL Schneider-Kreienbühl AG, Reinach 1998-2003 Alleinsekretärin/Allrounderin Beyeler + Partner AG, Liestal / Beyeler Burgener Partner Architekten AG, Arlesheim 1995-1998 Sachbearbeiterin Schneider-Kreienbühl AG, Reinach 1992-1995 Sekretärin Procoba AG, Reinach Hobbies Meine Familie, kreative Handarbeiten, Politik, musizieren, Gartenarbeiten, im Winter Skifahren und Langlaufen, vom Frühling bis zum Herbst spazieren, wandern und die Natur geniessen. 1988 bis 2014 war ich Aktivmitglied im Musikverein Aesch (Querflöte, Kesselpauken/Schlagzeug/Cornet) und mehrere Jahre im Vorstand tätig, u.a. Vizepräsidentin. Im 2008 wurde ich zum Ehrenmitglied des Musikvereins Aesch ernannt. 1999 war ich OK-Mitglied der Teilinstrumentierung und im 2014 OK-Mitglied des 175 jährigen Jubiläums und der Neu-Uniformierung; ebenfalls war ich Präsidentin der Uniformenkommission.